Die zwei wichtigsten Fragen, die wir uns im Vorfeld eines Einsatzes von Lerntechnologien, Bildungs- und Wssensportalen stelllen:

  • Wann ist der Einsatz von IT-Technologien, Wissensplattformen oder Web2.0 Instrumenten lohnenswert?
  • Sind die Nutzer für die Anwendung der jeweiligen Technologien und Werkzeuge qualifiziert?

Die Einführungsprozesse müssen begleitet werden und die Nutzer müssen für die Anwendung ausreichend qualifiziert sein, sonst bleibt der Nutzen marginal, ganz aus oder ist kontraproduktiv.
Eine Investition, gleichgültig ob materiell oder zeitlich, muss sich lohnen. Nicht das technisch Machbare oder der letzte Hype im Internet steht im Vordergrund.

  • Sind methodisch/didaktische Konzepte vorhanden?

Technologie alleine macht nicht glücklich und hat keinen Mehrwert. Gemeinsam entwickeln wir mit den Verantwortlichen unserer Kunden abgestimmte Konzepte, die sich in bestehende Strukturen und Bildungssettings einfügen.

  • Welche technischen Mindestanforderungen sind für die Umsetzung der Konzepte zu erfüllen?

Wir richten die technologische Basis nach den methodisch/didaktischen Anforderungen aus und nicht umgekehrt.

  • Welche Kriterien und Rahmenbedingungen sind für einen optimalen Nutzen von Lern- und Wissenssystemes erforderlich?

Die wichtigsten Aspekte zusammengefasst sind

  • abgestimmte methodisch/didaktische Konzepte
  • die Akzeptanz bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern durch Qualifizierung
  • eine starke Unterstützung durch die Geschäftsführung
  • passende organisatorische Rahmenbedingungen
  • qualitativ hochwertige Inhalte
  • eine Kontinuität bei der Nutzung
  • eine fortdauernde Qualitätssicherung
  • verfügbare und stabile IT-Systeme

####h4

Lässt sich das alles aus eigener Kraft wunschgemäß und in angemessener Zeit realisieren?
Wir haben dafür einen definiertem Workflow:

[jwplayer config=“Out-of-the-Box_copy“ mediaid=“36″]

This is an example of a static page. You can edit this to put information about yourself, for example, or your site so readers know where you come from and what you do. You can create as many pages (like this) or sub-pages as subordinate to the main content inside of WordPress to create pages. As you like and all of your content inside of WordPress and manage. As the proud owner of a new WordPress blog, you should to the overview page, go to the dashboard, delete pages, and thus start to create their own content. Have fun!