Expertise

Andreas Stöffer

Qualifikationen:
Dipl. Sozialpädagoge (FH)
Internet- und Multimediaentwickler (CDI)

Erfahrung:
15 Jahre in der Bildungsarbeit tätig, davon seit vier Jahren selbständig.

 

Stationen

2008 – dato: Freiberuflicher Bildungsconsultant, Projektmanager, Trainer und Dozent

2005 – 2007: Wissenschaftliche Mitarbeit im ARIMIS Projekt des Landesinstituts für Schulentwicklung in Baden-Württemberg.

  • Entwicklung und Administration sicherer Internetserver für das Moodle-Hosting (Lernplattform)
  • Moodle-Consulting: Beratung von IT-Verantwortlichen in Projektschulen bzgl. Anforderungen an pädagogische IT-Systeme für den Moodle-Betrieb
  • Leitung und Betreuung von fachbezogenen Projektteams für die Erstellung von Moodle-Content.

2000 – 2005: Fünfjährige Mitarbeit und Aufbau eines privaten Bildungsanbieters.

  • Konzeption von Bildungsmaßnahmen – Umschulungen, Anpassungs- und Aufstiegsqualifikationen
  • Betreuung von Teilnehmern und Dozenten
  • Administration des Schulungs- und Verwaltungsnetzwerkes.

1997 – 1999: Dreijährige sozialpädagogische Tätigkeit bei Caritas und Kolping Bildungswerk in den ausbildungsbegleitenden Hilfen (abH).

  • Leitung einer Außenstelle des Kolping Bildungswerks mit Personal- und Budgetverantwortung
  • Organisation, Betreuung und Abrechnung von Honorarkräften für den Nachhilfeunterricht.
  • Sozialpädagogische Krisenintervention, Einzelfallhilfe, Förderplanung und Prüfungsvorbereitung bei Auszubildenden
  • Durchführung von Wochenendseminaren mit gruppendynamischer Prozessarbeit

Publikationen

Persönliches

Technik hat mich schon in der Schule fasziniert. Besonders die Experimente im Physikunterricht und der Elektrotechnik.
Was mich aber auch immer schon begeistert hat, ist die Fähigkeit des Menschen, Technik zu erfinden, anzuwenden und weiterzuentwickeln.

Gleichzeitig ist es mir immer schon ein Anliegen gewesen, Menschen zu befähigen, sich in dieser Welt zurecht zu finden, einen Beruf zu erlernen und ein selbsbestimmtes Leben zu führen. Deshalb bin ich Sozialpädagoge geworden.

Heute gebe ich meine Erfahrungen und meine Fachkenntnisse unter anderem als Lehrkraft an der dualen Hochschule (DHBW Stuttgart) an Studierende der Fakultät Sozialwesen weiter und stelle fest, dass die junge Generation, die mit der IT-Technologie aufgewachsen ist, das Internet und soziale Netzwerke als selbstverständlich betrachtet und damit umgeht, aber von den Mechanismen und auch den Gefahren, die dort wirken, so gut wie keine Ahnung hat.

Dem setze ich in Vorlesungen und Qualifikationen durch Aufklärung, Sensibilisierung und Erläuterung der Zusammenhänge etwas entgegen. Insbesondere im kritischen Umgang mit und in sozialen Netzwerken, sowie dem Schutz von Privatsphäre und der Fähigkeit, zwischen Privatem und Öffentlichem trennen zu können.

Mein Profil bei Xing
My profile on Xing
Cooperative State University Stuttgart